21.08.2016 | Tanja Ruczynski
In Zeiten des Wahlkampfs taucht häufig das Wort Canvassing auf.
In Zeiten des Wahlkampfs taucht häufig das Wort Canvassing auf.

Was ist das eigentlich?

Wikipedia sagt dazu: Unter Canvassing (dt. „Kundenfang“ oder „Stimmenwerbung“) versteht man die systematische Anbahnung eines direkten Kontaktes zu einer bestimmten Gruppe von Personen. Diese Art der Kontaktaufnahme wird häufig bei Wahlkämpfen angewandt. 

Tatsächlich können die Bürger und Bürgerinnen in den Wochen vor den Wahlen, egal ob auf Kommunal-, Kreis-, Landes-, Bundes- oder Europaebene, feststellen, dass vor Lebensmittelmärkten und in Fußgängerzonen Stände von den Vertretern der politischen Parteien aufgebaut werden.

Auch wir als CDU Lilienthal sind zu vielen unterschiedlichen Zeiten im Lilienthaler Gemeindegebiet vertreten. Nicht nur um uns Ihnen vorzustellen, sondern auch um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

weiter

07.08.2016 | Tanja Ruczynski
Vorstellung des neuen Vorsitzenden
Der neue Vorsitzende des Lilienthaler CDU-Ortsverbandes Trupermoor, Nicolas Laack, konnte auf der letzten Sitzung den Worphauser CDU-Landtagsabgeordneten Abgeordneten Axel Miesner begrüßen.
weiter

17.07.2016 | Marcel Habeck
CDU Lilienthal trifft beim Pokalschießen ins Schwarze
Mitglieder der CDU Lilienthal haben gemeinsam mit Bürgermeisterkandidat Kristian Tangermann am Pokalschießen des Schützenvereins Lilienthal teilgenommen.
Gute Ergebnisse beim Schießen und bei der Wahl am 11. September 2016.

                                                   Das ist unser Ziel!!!
weiter

24.06.2016 | Axel Miesner/Marcel Habeck
Mehr Sicherheit für alle Schulkinder!
Marcel Habeck und Axel Miesner: An der Bushaltestelle gilt nach den Sommerferien von Montag bis Freitag von 7 bis 16 Uhr „50 km/h“ Die positive Nachricht brachte der Kreistagsabgeordnete Axel Miesner aus dem Osterholzer Kreishaus mit. Axel Miesner und sein Worphauser Ratskollege und Mitglied im Lilienthaler Schulausschuss Marcel Habeck haben sich auch im Gemeinderat für eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 50 km/h stark gemacht. Die CDU-Gemeinderatsfraktion hatte diese Geschwindigkeitsbeschränkung beantragt und um Zustimmung geworben. Dieses fand im Rat eine Mehrheit und hat damit die „alte“ Worphauser Forderung unterstützt.
weiter

22.06.2016 | Irene Maas
Am Dienstag, 07.06.2016 fand im Restaurant „Zur Alten Börse“ die jährliche Hauptversammlung der Frauen Union der CDU im Landkreis Osterholz statt. Im Mittelpunkt standen routinemäßige Vorstandswahlen.
weiter